So funktioniert die MOVEVO Move App

1. Einleitung

Mit der erfolgreichen Registrierung bist du schon mittendrin in der MOVEVO App. Bewegung ist mehr als nur Schritte sammeln!

In der App gibt es Punkte für:

  1. Eine täglich wechselnde und überraschende Tageschallenge
  2. Gesunde Routinen aus den Bereichen Bewegung, Ernährung, Psychischer Gesundheit und Regeneration
  3. Und natürlich Schritte

2. Einstieg in die App

Nach einigen Fragen zu Beginn befindest du dich am Home Screen. Dort findest du dein MOVEVOmeter, deine Schrittpunkte und die aktuelle Tageschallenge – ideal als aktive Pause für deinen Arbeitsalltag.

Wenn du nach unten scrollst findest du einen Newsfeed mit relevanten Beiträgen und Links.

Im Dashboard findest du täglich wechselnde, spannende und überraschende aktive Pausen für deinen Arbeitsalltag.  Mit der Absolvierung der Tageschallenges sammelst du Punkte – einerseits für dich persönlich aber auch für dein Unternehmen. Zusätzlich kannst du deine persönliche Mehrtageschallenge wählen.  Auch hier sammelst du Punkte, die dir am Ende der Challenge auf deinen Score gutgeschrieben werden. Nun aber zu den Details.

3. Tageschallenge

Es gibt jeden Tag eine Tageschallenge – überraschend und abwechslungsreich. Die Vielfalt reicht von kurzen Aktivierungsübungen (Power Breaks), über Beweglichkeits – und Ausgleichsübungen (Mobi Breaks), bis hin zu koordinativen Übungen (Recovery Breaks) und kleinen Aufgaben, die sich über den gesamten Tag ziehen können (z.B. Stufen statt Lift – Bewegter Alltag).

3.1. Wieviele Punkte gibt es zu erreichen?

In der Regel gibt es 4 Punkte für die Tageschallenges, manchmal auch ein bisschen mehr 😉

3.2. Bis wann kann ich abhaken?

Es ist eine Tageschallenge, du hast also einen Tag lang Zeit diese abzuhaken. Die Challenge läuft von 00:00 bis 24:00. In dieser Zeit kannst du die die Challenge abhaken, danach ist deine Chance dahin.

Doch wir lassen dich nicht allein. Täglich schicken wir dir einen kurzen Challenge-Reminder. Reklamationen können daher leider nicht berücksichtigt werden.

3.3. Wie überprüfen wir ob du es auch gemacht hast?

Ehrlich? Wir sind alle erwachsen und nicht im Kindergarten. Wenn du abhakst, obwohl du es nicht gemacht hast, wünschen wir die viel Glück. Du belügst dich nur selbst, ich weiß nicht ob du dann ruhig schlafen kannst?

4. Gesunde Routinen

Bei den Gesunden Routinen geht es um Konsequenz und Durchhaltevermögen. Immer wieder dasselbe bis es schließlich zur Routine wird und normal für dich ist. Regelmäßigkeit wird belohnt. Wähle also deine persönliche Gesunde Routine. Hier kannst du dich so richtig in ein Thema vertiefen, bekommst tägliche wertvolle Tipps & Tricks von unseren Experten und natürlich eine kleine Tagesaufgabe.

4.1. Wieviele Punkte bekomme ich?

Für jeden erfolgreichen Tag in der gesunden Routine bekommst du 2 Punkte gut geschrieben. Wenn du es einen Tag mal nicht schaffst, ist das kein Problem, doch das Badge am Ende gibt es nur wenn du die Routine für mehr als 80% der Tage durchziehst.

4.2. Wieviele Gesunde Routinen kann ich gleichzeitig machen?

Du kannst 3 Gesunde Routinen parallel starten und durchführen. Aber Achtung, am Anfang sind wir oft übermotiviert und dann oft auch ein wenig überfordert.

Unsere Empfehlung: Wähle maximal 2 gleichzeitig aus, bleib allerdings konsequent dabei.

4.3. Wie lange dauert eine Gesunde Routine?

Ganz unterschiedlich. Einige Routinen gibt es schon für 5 Tage – ideal für eine Arbeitswoche. Andere wiederum machen nur langfristig Sinn und diese starten bei 10 Tagen, können aber auch für 20 oder 30 Tage ausgewählt werden.

Je nach Dauer ändert sich die Farbe des Badges: Gold (30 Tage), Silber (20 Tage), Bronze (10 Tage) und Blau (5 Tage).

4.4. Was passiert wenn ich die gesunde Routine abbrechen möchte?

Du kannst die Gesunde Routine jederzeit abbrechen. Manchmal passt es gerade nicht in den Alltag und es ist nicht immer der richtige Zeitpunkt. Die bereits erreichten Punkte bleiben natürlich bestehen. Für das Badge brauchst du dann aber einen neuen Anlauf.

4.5. Wie kann ich eine neue Gesunde Routine hinzufügen?

Wenn du auf den Challenge Screen wechselst, findest du unter der Tageschallenge den Plus-Button. Bei Klick auf das Plus öffnet sich eine Auswahl und du kannst dir deine persönliche Gesunde Routine auswählen.

5. Schritte sammeln

Wir Menschen sind fürs Gehen und Laufen gemacht. Natürlich sind auch bei uns die Schrittpunkte wichtig.

5.1. Wie komme ich zu meinen Schrittpunkten?

Damit wir auf deine Schritte zugreifen können, musst du eingangs einen Zugriff auf Apple Health bzw. Google Fit erlauben. Dann werden die Schritte automatisch in die MOVEVO App übernommen. Du kannst einen Zugriff auch nachträglich in den Einstellungen deines Smartphones erlauben.

5.2. Wie viele Punkte bekomme ich für meine Schritte?

Für 2000 Schritte bekommst du 1 Punkt gutgeschrieben. Das Tagesziel von 10.000 Schritten pro Tag bringt dir also 5 Punkte in der MOVEVO App.

6. MOVEVOmeter

Das MOVEVOmeter zeigt dir an wieviel du in den letzten 7 Tagen an Ausgleichsbewegung zu deinem Berufsalltag gemacht hast. Es wandert nach unten wenn du nichts machst und steigt mit jeder absolvierten Tageschallenge, deinen Gesunden Routinen und deinen Schritten.

Die Bezeichnung „Du bist ein Überflieger“ gibt an, dass du in den letzten 7 Tagen mehr getan hast als deine Unternehmenskolleg*innen. Die Bezeichnung „Du hast noch Luft nach oben“ zeigt, dass du unterdurchschnittlich viel getan hast.

7. Dein Profil

Im Profil findest du deine persönlichen Statistiken. Diese enthält eine Auflistung deiner erreichten Badges, deine Gesamtpunkte und Statisken über die Aktivitäten deines Tages und der Verleitung auf die unterschiedlichen Dimensionen Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Regeneration.

8. Einstellungen

In den Einstellungen findest du deinen Username, deine Telefonnummer und deine Appversion. Weiters sind dort wichtige Quicklinks hinterlegt von uns und/oder deinem Unternehmen. In den Einstellungen kannst du dich auch von der App ausloggen.

Wir denken Betriebliche Gesundheitsförderung NEU.

office@movevo.app

Gefördert durch

© MOVEVO. All rights reserved.